Laserakupunktur.

Softlaser-Behandlung und mehr.

Laserakupunktur

Softlaser-Behandlung und mehr.

Die Akupunktur ist seit über 2000 Jahren fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Eine besondere Form stellt hier die Laserakupunktur dar, die auch von nervösen oder ängstlichen Tieren gut toleriert wird, da sie ohne Nadeln auskommt und schmerzfrei ist. Sie ist jedoch keinesfalls weniger wirksam.

img

Folgende Punkte können unterschieden und spezifisch behandelt bzw. stimuliert werden:

• Akupunkturpunkte der klassischen TCM
• Paravertebrale Trigger Points (Schmerzpunkte parallel der Wirbelsäule) 
• Myofasziale Trigger Points (Schmerzpunkte der Muskeln) 
• Fibromyalgie Tender Points (Schmerzpunkte bei Fibromyalgie)

Vorteile:

• Keine Nebenwirkungen
• Schmerzlose Anwendung 
• Keine Verletzung durch Nadelstiche und dadurch keine Infektionsgefahr 
• Problemlose Behandlung von sensiblen Körperregionen wie z.B. Kopf und Pfote 
• irritierte Hautareale können auch behandelt werden

img

    Wirkungsweise:

  • Analgetisch
  • Immunstimulierend
  • Relaxierend

    Indikation:

  • Präventiv
  • Erkrankungen im Bewegungsapparat
  • Dermatosen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen im Bereich der Verdauung

Schon gewusst?

In den FAQs haben wir für Sie die häufigsten Fragen zusammengestellt und beantwortet.