Thermotherapie.

 

Thermotherapie

Unter der Thermotherapie ist die physiotherapeutische Anwendung von unterschiedlich temperierten Medien zu verstehen. Als Medium kann Wasser, Luft, Licht, Moor und anderes eingesetzt werden.

img
img

    Wirkung:

  • Hyperämisierend
  • Antiödematös
  • Analgetisch
  • Vitalisierend
  • Reizend
  • Regenerierend

    Indikation:

  • Präventiv (vorbeugend)
  • Vorbereitung für die weitere Therapie
  • Akute Traumen
  • Postoperativ (nach OP)
  • Muskelverspannungen
  • Akute und chronische Gelenksproblematiken
  • Akute und chronische Entzündungen

Anwendungsform:

• Kaltes / warmes Wasser
• Eis 
• Rotlicht 
• Heiße Rolle 
• Wärmepacks 
• Moor / Fango 
• Kalt- / Warmluft

Schon gewusst?

In den FAQs haben wir für Sie die häufigsten Fragen zusammengestellt und beantwortet.