Hundeführerschein Einzelcoachingpakete nach Leitlinien des IBH e.V.

47,60 571,20 

inkl. 19% MwSt.

Zusätzliche Informationen

Für die Vorbereitung zum praktischen Hundeführerschein können Sie mit unseren Coachingpaketen auch eine individuelle Vorbereitung wählen.

Die Vorteile der individuellen Vorbereitung liegen darin, dass die Coachingtermine dem individuellen Ausbildungsstand angepasst werden können und die Themen fokussiert werden, die in Hinblick auf den praktischen Teil der IBH-Hundeführerscheinprüfung einer besonderen Unterstützung bedürfen.

Im Rahmen der Vorbereitung zur Hundeführerscheinprüfung bieten wir vergünstigte Coachingpakete an. Diese können bei Bedarf auch nachgebucht werden.

Die Coachingtermine werden individuell vereinbart. Ich empfehle, dabei auf ein regelmäßiges, begleitetes Training zu achten, welches keine zu großen Abstände aufweist, da sich nur allzu leicht auch Fehler oder Schwierigkeiten einschleichen können.

Beschreibung

Einzelcoachingpakete Hundeführerschein nach Leitlinien des IBH e.V.

Download fürs PDF: Portfolio Hundeführerschein Agimed

Für die Vorbereitung zum praktischen Hundeführerschein können Sie mit unseren Coachingpaketen auch eine individuelle Vorbereitung wählen.

Die Vorteile der individuellen Vorbereitung liegen darin, dass die Coachingtermine dem individuellen Ausbildungsstand angepasst werden können und die Themen fokussiert werden, die in Hinblick auf den praktischen Teil der IBH-Hundeführerscheinprüfung einer besonderen Unterstützung bedürfen.

Die Coachingtermine werden individuell vereinbart. Ich empfehle, dabei auf ein regelmäßiges, begleitetes Training zu achten, welches keine zu großen Abstände aufweist, da sich nur allzu leicht auch Fehler oder Schwierigkeiten einschleichen können.

Inhalte der individuellen Vorbereitung sind ausschließlich die mit der Prüfung des IBH-Führerscheins verbundenen Themen.

Da ich tierschutzkonform und nach den Leitlinien des IBH e.V. ausbilde, werden wir Verhalten über funktionale Verstärker festigen und Alternativverhalten aufbauen. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, gewaltfrei zu trainieren und Belohnungen wie Spiel, Futter, Aktivitäten usw. einzusetzen.

Vor Buchung eines Coachingpaketes empfehle ich daher das Buchen eines Einzelcoachings bei mir, damit Sie und ich einschätzen können, ob die Art, wie ich trainiere, der passende Weg für Sie ist.

Im Rahmen der Vorbereitung zur IBH-Hundeführerscheinprüfung bieten wir vergünstigte Coachingpakete und Coachingstunden an. Diese können bei Bedarf auch nachgebucht werden.

Download fürs PDF: Portfolio Hundeführerschein Agimed

Praxis und Termine

Individuelle Vorbereitung:

Mit diesem Angebot haben Sie sich für eine individuelle Buchung der Termine im Coachingpaket entschieden.

Da ich nicht ausschließlich für den Hundeführerschein vorbereite, sondern auch andere Themen betreue, ist eine rechtzeitige Terminvereinbarung wichtig, damit ich Ihnen die für Sie passenden Zeitfenster blockieren kann.

Inhalte Praxis

In der praktischen Vorbereitung erhalten Sie Hilfen und Anleitungen für das Meistern verschiedener Herausforderungen im Alltag.

Bitte bedenken Sie, dass eine Trainingsstunde das gemeinsame Wiederholen und Festigen nicht ersetzt und die Themenbereiche im Alltag auch immer wieder geübt werden müssen. Je nach Ausbildungsstand kann es Themenbereiche geben, die für einzelne Teams herausfordernder sind als für andere.

Da ich tierschutzkonform und nach den Leitlinien des IBH e.V. ausbilde, werden wir Verhalten über funktionale Verstärker festigen und Alternativverhalten aufbauen. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, gewaltfrei zu trainieren und Belohnungen wie Spiel, Futter, Aktivitäten usw. einzusetzen.

Daher sollten Sie vor Start der Vorbereitung mindestens ein Einzelcoaching bei mir absolvieren, damit Sie und ich einschätzen können, ob die Art, wie ich trainiere, der passende Weg für Sie ist.

Begleitmaterial:

Um auf die inhaltlichen Themen optimal vorzubereiten, erhalten Sie teilweise vorab oder im Anschluss an die Trainingslektion Arbeitsmaterial in Form von Videos oder Merkern.

Inhalte:

In Vorbereitung auf den IBH-Hundeführerschein werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen und diese an die individuellen Bedürfnisse anpassen.

Inhalte Praxis:

  • Basis
    • Arbeit mit Markersignale
    • Arbeit mit funktionalen Verstärkern (diverse Belohnungsmöglichkeiten)
    • achtsamer Umgang mit Hund und Umwelt
  • Grundgehorsam
    • Kenntnis über Dimensionen von Verhalten
    • Sitz, Platz, Bleib, warten – unter Ablenkung
  • Alltagssituationen meistern
    • städtische Situationen
    • Straße, Menschen, Auto, Radler
  • Kontrolliertes Ein- und Aussteigen
    • Hilfen für ein kontrolliertes Aus- und Einsteigen
    • Hilfen für Verhalten im Auto
  • Rückruftraining
    • Umorientierung
    • mit funktionalen Verstärkern arbeiten
    • unter Ablenkung
  • Abbruchsignal
    • Abbruchsignal aufbauen
    • Handlungen unter Ablenkung freundlich abbrechen
    • sich bewegende Reize
    • Spielzeugausgabe
  • Leinenführigkeit
    • Hilfen für das Laufen an lockerer Leine
    • Leinenhandling
  • Sozialer Kontext
    • Körpersprache
    • Hilfen für Begegnung mit Artgenossen
    • Hilfen für schwierige Situationen
    • Hilfen für Begegnung mit Menschen
    • Hilfen für ungewöhnliche Reize und Situationen
  • Manipulation am Körper
    • Körpersprache
    • Hilfen zur entspannten Kontrolle von Maul- und Pfoten
    • Berührungen
    • Anleitung zum Maulkorbtraining

Hinweise

In der Vorbereitung werden für die prüfungsrelevanten Bereiche Methoden und Techniken erarbeitet. Je nach individuellem Stand und Wahl des Vorbereitungsangebots werden die Methoden und Techniken in verschiedenen Kontexten unter Anleitung geübt.

Es kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass nach der Vorbereitung die Prüfungsreife erreicht wird, da der Leistungsstand von Charakter, Übungsintensität und Vorerfahrungen beeinflusst wird.

Auch innerhalb dieses Angebotes gilt, dass Coachingtermine, die nicht 48 Stunden vorab ohne triftigen Grund abgesagt werden, als gehaltene Coachingsstunden gezählt werden. Bei Verspätungen des Hund-Menschen-Teams besteht keine Möglichkeit, diese Verspätung hinten anzuhängen.

Voraussetzungen

Wenn Sie an der Vorbereitung zum IBH-Hundeführerschein mit dem Ziel einer Prüfung teilnehmen möchten, beachten Sie bitte die folgenden Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Sie trainieren gewaltfrei bzw. möchten gewaltfrei trainieren lernen.
  • Sie sind bereit, über Verstärker/ bedürfnisbefriedigende Belohnungen wie Futter, Spielzeug, Aktivität usw. zu arbeiten.
  • Für die Teilnahme am praktischen Teil der Hundeführerscheinprüfung müssen Sie eine bestandene Sachkunde vorlegen. Die Informationen zur Prüfung sowie die Buchung der Prüfung mit oder ohne Vorbereitung finden Sie in unserem Shop unter „Hundeführerschein nach Leitlinien des IBH e.V.”

Einzelcoachingpakete

Sie können wählen:

  • je 1 Coaching à 60 Minuten zu je 47,60 €
  • 6 Coachings à 60 Minuten plus 30 Min. gratis 285,60 €
  • 12 Coachings à 60 Minuten plus 60 Min. gratis 571,20 €

 

Bei Bedarf können die Pakete um weitere Einzelcoachings ergänzt werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.